Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Spenden für Flutopfer

  • 20.07.2021
  • Aktuelles

Die Schäden in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Bundesländern sind enorm. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften drücken allen betroffenen Familien und ihren Angehörigen ihr tiefstes Mitgefühl und Beileid aus. Um die Folgen dieser Katastrophe abzumildern brauchen die Betroffenen schnelle und unbürokratische Hilfe. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Einzelgewerkschaften rufen deshalb zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe auf.

mehr...

Kfz-Handwerk Hessen

Beschäftigte im Kfz-Handwerk bekommen mehr Geld

  • 19.07.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Handwerk

Die Beschäftigten im Kfz-Handwerk Hessen erhalten mehr Geld: Zunächst wird im September eine Corona-Beihilfe von 500 Euro ausgezahlt, Auszubildende erhalten eine Beihilfe von 400 Euro. Ab Februar 2022 steigen die Löhne und Gehälter dann um 2,2 Prozent nachhaltig an. Die IG Metall erzielte den Kompromiss in der 2. Verhandlungsrunde am 14. Juli 2021.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

Im Juli kommt der T-Zug!

  • 08.07.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie

Das tarifliche Zusatzgeld wurde im Rahmen der Tarifbewegung der Metall- und Elektroindustrie 2018 unter anderem durch massive ganztägige Warnstreiks im ganzen Land erkämpft. Es wird seit 2019 jährlich ausgezahlt.

mehr...

Kfz-Tarifrunde 2021

Arbeitgeber bezeichnen Forderungen als »unrealistisch und überzogen«

  • 08.06.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Handwerk

Unrealistisch und überzogen sei die Forderung der IG Metall, behaupteten die Arbeitgeber in der ersten Tarifverhandlung am 2. Juni 2021. Aus ihrer Sicht wäre gerade jetzt Sparen angesagt und sie könnten die Forderung von 4 Prozent nicht nachvollziehen.

mehr...

Finanzinvestor übernimmt Automobilzulieferer

Magna verkauft Werk in Obertshausen

  • 20.05.2021
  • Aktuelles, Magna Exteriors, Presse

Magna Exteriors in Obertshausen bekommt neue Besitzer. Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna verkauft drei deutsche Werke für Kunststoff-Teile an den Finanzinvestor Mutares. In Obertshausen sind 1200 Menschen beschäftigt. Die Werke stellen Kunststoff-Komponenten wie zum Beispiel Stoßfänger- und Außenverkleidungen und Kühlergrills für Autos her.

mehr...

8. Mai - Tag der Befreiung

Gedenken mit Ausstellung und Kranzniederlegung

  • 09.05.2021
  • Aktuelles, Presse

Am 8. Mai erinnerten Vertreter eines breiten Bündnis von Gewerkschaften, Parteien und Verbänden an die Befreiung vom Faschismus und dem Ende des zweiten Weltkrieges. An dem Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Platz der deutschen Einheit legten sie Kränze und Blumen nieder.

mehr...

8. Mai 1945

Tag der Befreiung

  • 07.05.2021
  • Presse

Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung. Vor 76 Jahren beendeten die Alliierten Streitkräfte die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten nach über sechs Jahren Krieg. Wir gedenken am 8. Mai der über 60 Millionen Toten dieses Krieges und des Massenmordes an den europäischen Jüdinnen und Juden sowie aller durch die Nationalsozialisten ermordeten Menschen. Wir halten die Erinnerung wach an die Opfer und an diejenigen, die Widerstand geleistet haben.

mehr...

Mitgliederbonus in der Leiharbeitsbranche

So kommst Du an Deine Extrazahlungen

  • 04.05.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Leiharbeitsbranche

Ab 2021 erhalten Leihbeschäftigte, die mindestens 12 Monate Mitglied der IG Metall sind eine Extrazahlung zum Urlaubs- und zum Weihnachtsgeld, wenn sie länger als 6 Monate bei ihrem Verleihbetrieb beschäftigt sind. Wir erklären die Fristen sowie die Beantragung der Extrazahlung.

mehr...

Erster Mai in Offenbach

Solidarität ist Zukunft

  • 03.05.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Presse

Über 200 Kolleginnen und Kollegen nahmen der Demonstration vom Gewerkschaftshaus zum Wilhelmsplatz teil. Betriebsratsvorsitzender Holger Renke vom Sana-Klinikum berichtete vom aktuell geplanten Stellenabbau bei dem privaten Betreiber des Krankenhauses. Für die IG Metall-Jugend sprechen die beiden Jugend- und Auszubildendenvertreter von GKN Driveline Adrijan Lawrentjes und Cyrill Löb von den Sorgen der Auszubildenden in Corona-Zeiten.

mehr...

Kfz-Handwerk Hessen

IG Metall fordert für die Beschäftigten 4 Prozent mehr Entgelt

  • 18.04.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Handwerk

Die IG Metall fordert 4 Prozent mehr Geld für 12 Monate für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Die Tarifforderung betrifft rund 39.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Hessen, dem Saarland, in Thüringen und Beschäftigte im Tarifgebiet der Pfalz.

mehr...