Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern

IG Metall und GKN schließen Zukunftstarifvertrag

15.02.2024 | Zukunft gesichert - Langfristige Zukunft für GKN Automotive in Offenbach

Tag der Arbeit in Offenbach

Wir müssen mehr zulassen

01.05.2023 | Seit Januar ist Manuel Schmidt Bevollmächtigter der IG Metall Offenbach. Im Interview zum 1. Mai erklärt er, warum der Tag der Arbeit aktueller denn je ist, spricht über das neue Selbstbewusstsein der Jugend – und darüber, was sich die Gewerkschaft von der Klimabewegung abschauen kann.

ZUKUNFT ODER WIDERSTAND

Wichtige Fortschritte in Verhandlungen mit GKN Driveline

01.03.2023 | Die IG Metall hat in den Verhandlungen mit GKN Driveline wichtige Fortschritte erzielt. Für die Beschäftigten in Mosel setzte sie höhere Abfindungen durch. Zudem erreichte sie Standortgarantien für die anderen deutschen Werke bis Ende 2028. Dazu unterzeichneten beide Seiten nach 30-stündigen Verhandlungen in Offenbach Eckpunkte für einen möglichen Sozialtarifvertrag für Mosel sowie einen Rahmen-Zukunftstarifvertrag für Offenbach, Trier und Kiel. Der Streik in Mosel ist zunächst ausgesetzt. Am Donnerstag werden die IG Metall-Mitglieder im GKN-Werk Mosel in einer Urabstimmung über die Annahme des Sozialtarifvertrages entscheiden.

GKN Driveline Deutschland

GKN Driveline will Arbeitsplätze scheibchenweise verlagern

18.01.2023 | Die GKN Driveline Deutschland will die verbleibende Produktion scheibchenweise von Deutschland nach Osteuropa verlagern, befürchtet die IG Metall angesichts des heute (18.01.) verkündeten Schließungsbeschlusses für den Standort Mosel bei Zwickau. Tausende von Arbeitsplätzen in Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein scheint das Management des Automobilzulieferers als Verschiebemasse anzusehen.

Delegiertenversammlung

Offenbacher IG Metall wählt neuen Bevollmächtigten

23.11.2022 | Manuel Schmidt wird ab dem 1. Januar 2023 der neue Chef der IG Metall Offenbach. Am 21. November wählte die Delegiertenversammlung den 38jährigen zum Ersten Bevollmächtigten und Kassierer – und zwar mit einem hervorragenden Ergebnis: Er erhielt 98,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die jetzige erste Bevollmächtigte Marita Weber übergibt ihr Amt zum 1. Januar 2023 an ihren Nachfolger. Weber wechselt nach 32 Jahren als Gewerkschaftssekretärin und Bevollmächtigte in die Altersrente.

Zweite Warnstreikwelle Tarifrunde M+E Industrie

1200 demonstrierten in Offenbach

15.11.2022 | Die Beschäftigten der Betriebe GKN Driveline, LMS Automotive, manroland, VDE, Feintool, Dematic, Siemens energy sowie aus 8 weiteren Betrieben demonstrierten heute gemeinsam mit 400 Beschäftigten des Siemens-Schaltanlagenwerks in Fe-chenheim für 8 Prozent mehr Entgelt.

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

6. Schicht von GKN Driveline im Ausstand

11.11.2022 | Freitag Abend um 20 Uhr: 105 Beschäftigte des Automobilzulieferers GKN im Industriegebiet Waldhof gehen für 2 Stunden in den Ausstand. Auf der Kundgebung vor dem Tor berichtete Dennis Faupel, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Bezirksleitung Mitte, von den Tarifverhandlungen: "Die Arbeitgeber haben sich keinen Zentimeter bewegt und kein konkretes Angebot für eine tabellenwirksame Erhöhung gemacht."

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

270 Beschäftigte von GKN, Dematic, Tecsis und Mato demonstrierten gemeinsam im Waldhof

09.11.2022 | Heute Mittag nahmen 270 Beschäftigte von vier Betrieben an der Warnstreikdemonstration der IG Metall im Offenbacher Industriegebiet Waldhof teil. Der Warnstreik dauerte 2 Stunden. Auf der Kundgebung der vier Betriebe sprach Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall.

Weitere Warnstreiks in der Region

Nachtschichtler von GKN Driveline im Waldhof im Ausstand

09.11.2022 | Punkt 5 Uhr folgten 120 Beschäftigte der Nacht bei einsetzendem Regen dem Warnstreikaufruf der IG Metall.

Unsere Social Media Kanäle