Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

Resolution der Delegiertenversammlung der IG Metall Offenbach

Nein zu Krieg! Frieden jetzt!

  • 30.03.2022
  • Aktuelles, Gruppen/Gremien, Ortsvorstand, Presse

Demokratie und Sozialstaat statt Hochrüstung im Grundgesetz! Die Delegiertenversammlung hat am 28. März 2022 ausführlich über den Krieg in der Ukraine diskutiert und mit großer Mehrheit die nachfolgende Resolution beschlossen.

mehr...

Demokratie im Betrieb

Wählt jetzt euren Betriebsrat

  • 16.02.2022
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Presse

Von März bis Mai wählen die Beschäftigten in den Betrieben ihre Betriebsräte. Die IG Metall Offenbach ruft rund 15000 Beschäftigte in knapp 65 Betrieben zur Wahl auf. „Wir müssen die Folgen der Coronakrise bewältigen und gleichzeitig den klimagerechten Umbau unserer Industrie gestalten. Das geht nur mit starken Betriebsräten,“ so Marita Weber, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach. „Betriebsräte müssen dafür sorgen, dass der notwendige Wandel in den Betrieben nicht verschlafen wird und dass es dabei gerecht zugeht. Betriebsräte können und sollen auch mitgestalten.“

mehr...

Zeppeliner erhalten mehr Entgelt

Ab Januar 2022 sind 100 Prozent Entgeltniveau des Tarifvertrages erreicht

  • 15.12.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Gruppen/Gremien, Vertrauensleute, Presse

Im Durchschnitt erhalten die Beschäftigten 3,2 Prozent mehr Entgelt. Im neuen Jahr gilt dann auch 10 Prozent Leistungszulage im Durchschnitt.

mehr...

Finanzinvestor übernimmt Automobilzulieferer

Magna verkauft Werk in Obertshausen

  • 20.05.2021
  • Aktuelles, LMS (ehem. Magna), Presse

Magna Exteriors in Obertshausen bekommt neue Besitzer. Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna verkauft drei deutsche Werke für Kunststoff-Teile an den Finanzinvestor Mutares. In Obertshausen sind 1200 Menschen beschäftigt. Die Werke stellen Kunststoff-Komponenten wie zum Beispiel Stoßfänger- und Außenverkleidungen und Kühlergrills für Autos her.

mehr...

8. Mai - Tag der Befreiung

Gedenken mit Ausstellung und Kranzniederlegung

  • 09.05.2021
  • Aktuelles, Presse

Am 8. Mai erinnerten Vertreter eines breiten Bündnis von Gewerkschaften, Parteien und Verbänden an die Befreiung vom Faschismus und dem Ende des zweiten Weltkrieges. An dem Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Platz der deutschen Einheit legten sie Kränze und Blumen nieder.

mehr...

8. Mai 1945

Tag der Befreiung

  • 07.05.2021
  • Presse

Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung. Vor 76 Jahren beendeten die Alliierten Streitkräfte die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten nach über sechs Jahren Krieg. Wir gedenken am 8. Mai der über 60 Millionen Toten dieses Krieges und des Massenmordes an den europäischen Jüdinnen und Juden sowie aller durch die Nationalsozialisten ermordeten Menschen. Wir halten die Erinnerung wach an die Opfer und an diejenigen, die Widerstand geleistet haben.

mehr...

Erster Mai in Offenbach

Solidarität ist Zukunft

  • 03.05.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Presse

Über 200 Kolleginnen und Kollegen nahmen der Demonstration vom Gewerkschaftshaus zum Wilhelmsplatz teil. Betriebsratsvorsitzender Holger Renke vom Sana-Klinikum berichtete vom aktuell geplanten Stellenabbau bei dem privaten Betreiber des Krankenhauses. Für die IG Metall-Jugend sprechen die beiden Jugend- und Auszubildendenvertreter von GKN Driveline Adrijan Lawrentjes und Cyrill Löb von den Sorgen der Auszubildenden in Corona-Zeiten.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Erneut Warnstreik bei GKN im Werk Waldhof

  • 26.03.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, GKN Driveline, Vertrauensleute, Presse

Für 1 ½ Stunden legte heute die Frühschicht des Gelenkwellenherstellers GKN Driveline mit 150 Beschäftigten die Arbeit nieder. Damit war die Belegschaft des Kfz-Zulieferers in den letzten vier Wochen zum fünften Mal im Ausstand.

mehr...

Warnstreiks auch in der Region fortgeführt

Beschäftigte von VDE und GKN legten die Arbeit nieder

  • 24.03.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, GKN Driveline, Vertrauensleute, Presse

50 Metallerinnen und Metaller des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstituts legten heute um 12.00 Uhr für eine Stunde die Arbeit nieder. Zuvor haben 75 Beschäftigte von GKN Werk Offenbach in der Nachtschicht am Warnstreik teilgenommen und sind früher nach Hause gegangen. Für die Beschäftigten von GKN war dies der vierte Warnstreik seit dem 2. März.

mehr...

Vierte Warnstreikwoche hat begonnen

150 Warnstreikende heute bei Magna in Obertshausen

  • 22.03.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, LMS (ehem. Magna), Vertrauensleute, Presse

Zum dritten Mal war heute die Belegschaft des Kfz-Zulieferers Magna auf der Straße und im Warnstreik. Für eine Stunde legte die Spätschicht die Arbeit nieder. Die IG Metall fordert 4 Prozent mehr Entgelt für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie und tarifvertragliche Regelungen für Zukunftstarifverträge.

mehr...