IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/presse/archiv-der-pressemitteilungen/
10.12.2019, 07:12 Uhr

Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

Pittler T&S und Diskus-Werke

Beschäftigte demonstrieren erneut für Tarifverträge

  • 14.11.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Die Beschäftigten der Dietzenbacher Maschinenbauunternehmen Pittler T& S GmbH und Diskus Werke Schleiftechnik GmbH demonstrierten am Dienstag, dem 12. November 2019, mit einer „Aktiven Mittagspause“ für ihre tarifvertraglichen Forderungen. Die erste gemeinsame Aktion der Beschäftigten der beiden Schwesterunternehmen, die zur DVS Technology Gruppe gehören.

mehr...

Jubilarehrung 2019

Langjährige IG Metall-Mitglieder geehrt

  • 05.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Presse

Die IG Metall ehrte ihre 25-, 40-, 50-, 60- und 70-jährigen Jubilare am 1. November 2019 im Büsingpalais Offenbach. Marita Weber, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach, begrüßte alle Anwesenden herzlich und dankte für die langjährige Treue und Solidarität. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, hielt die Festrede. Begleitet wurde die Veranstaltung durch den Zauberer "Mister Lu".

mehr...

Warnstreik bei Pittler T+S

Forderung nach Anerkennung TV Zug

  • 27.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Alle im Betrieb anwesenden 65 Beschäftigten des Dietzenbacher Unternehmens Pittler T+S sind heute dem Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt. Mit einer kurzen Kundgebung vor dem Tor bekundeten die Metallerinnen und Metaller ihren Willen für die Anerkennung des Tarifvertrages Tarifliches Zusatzgeld zu kämpfen.

mehr...

Siemens Offenbach

Ausgliederung des Kraftverkehrsgeschäft

  • 10.05.2019
  • Aktuelles, Siemens, Betriebe/Tarif, Presse

Erneut sind die Offenbacher Beschäftigten von Unternehmensentscheidungen des Konzerns betroffen: Alle Standorte des Geschäftsbereichs sollen in ein neues Unternehmens übergehen. „Welche Folgen der Börsengang für uns hat ist offen. Detaillierte Verhandlungen darüber stehen noch aus“, erklärte der Offenbacher Betriebsratsvorsitzende Matthias Tiessen. Die IG Metall und die Betriebsräte akzeptieren die Pläne. Der Firmensitz der neuen Gesellschaft bleibt in Deutschland.

mehr...

Jubilarehrung 2018

Langjährige IG Metall-Mitglieder geehrt

  • 12.11.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Presse

Am 9. November 2018 ehrte die IG Metall Offenbach ihre 25-, 40-, 50-, 60- und 70-jährigen Jubilare im Büsingpalais Offenbach. Marita Weber, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach, begrüßte alle Anwesenden herzlich. Werner Dreibus, ehemaliger 1. Bevollmächtigter der Offenbacher IG Metall, hielt die Festrede. Der "komische Artist" und Zauberer Pierre Nicolai führte unterhaltsam durch die Veranstaltung.

mehr...

Kundgebung auf dem Frankfurter Börsenplatz

Siemens-Beschäftigte demonstrierten erneut

  • 31.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Rund 220 Beschäftigten des Siemens-Standortes Offenbach nahmen heute die Jahreshauptversammlung des Konzerns zum Anlass auf dem Börsenplatz in Frankfurt zu protestieren. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall sage vor den protestierenden Beschäftigten: "Milliardendividende für die Aktionäre und Millionengehälter für die Vorstände passen nicht mit Standortschließungen und Arbeitsplatzabbau zusammen". Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann sagte in seinem Grußwort ermutigend an die Demonstranten: „Es ist richtig, was Sie tun, manchmal muss man sich wehren. Es sind die Menschen, die Margen erarbeiten, deshalb ist Ihr Motto ‚Mensch vor Marge‘ zu treffend.“

mehr...

Siemens Offenbach

Kundgebung vor der Börse am 31. Januar 2018

  • 29.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Für Mittwoch, den 31. Januar 2018 ruft die IG Metall Offenbach zu einer Demonstration und Kundgebung in Frankfurt auf. An diesem Tag findet die Jahreshauptversammlung von Siemens in München statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Römerberg, Kundgebung ca. um 11.30 Uhr vor der alten Börse.

mehr...

gemeinsamer Warnstreik der Metallbetriebe

1200 demonstrierten in Offenbach

  • 24.01.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Die Beschäftigten der Betriebe GKN Driveline, manroland, Magna, Siemens Offenbach, VDE sowie aus elf weiteren Betrieben demonstrierten heute gemeinsam mit 300 Beschäftigten des Siemens-Werks in Fechenheim für ihre berechtigten Forderungen. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und Hauptredner auf der Abschlusskundgebung vor dem Offenbacher Rathaus sagte: "Wir wollen Arbeitszeiten die zum Leben passen. Die Frage lautet, wer über unsere Zeit bestimmt: Der Arbeitgeber, der Markt, der Kunde – oder wir selbst?"

mehr...

Warnstreik Mainübergreifend

Siemensianer protestieren mit Autokorso

  • 16.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Siemens, Presse

Einen Warnstreik anderer Art haben heute rund 200 Beschäftigte von Siemens Offenbach gemacht. Mit mehr als 55 Fahrzeugen fuhren sie heute von ihrem Standort zur gemeinsamen Warnstreikkundgebung mit dem Siemens-Schaltanlagenwerk nach Fechenheim. Dort wurden sie bereits von ebenfalls mehr als 200 Beschäftigten erwartet.

mehr...

Die Welle rollt weiter

Warnstreiks bei Zeppelin, VDE und ThyssenKrupp Aerospace

  • 11.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Heute Vormittag legten 70 Beschäftigte des Anlagenbauers Zeppelin Systems GmbH in Rödermark die Arbeit nieder und am Mittag folgten ihnen 150 Beschäftigte des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstituts in Offenbach. Seit genau zwei Jahren sind die Beschäftigten beider Betriebe tarifgebunden. Auch die Beschäftigten von ThyssenKruppAerospace in Rodgau unterstrichen mit einem Warnstreik ihre Forderung einer Entgelterhöhung von 9 Prozent. Hier gilt ein Haustarifvertrag.

mehr...


Drucken Drucken