IG Metall Offenbach
http://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/erste-ergebnisse-der-betrieblichen-auswertung-liegen-vor/
23.09.2017, 14:09 Uhr

Siemens Offenbach

Erste Ergebnisse der betrieblichen Auswertung liegen vor

  • 29.06.2017
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens

Unsere Befragung am Standort Siemens Offenbach war ein toller Erfolg aus Sicht der Vertrauensleute. Vor dem Hintergrund einer Schwemme von Umfragen, die in diesen Tage auch bei Siemens stattfinden, zeigt diese rege Beteiligung von 172 Mitarbeitern, dass das Thema Arbeitszeit den Kolleginnen und Kollegen auf den Fingernägeln brennt. Erfreulich dabei ist die hohe Beteiligung von Beschäftigten, die noch nicht Mitglied bei der IG Metall sind.

Unsere Befragung am Standort Siemens Offenbach war ein toller Erfolg aus Sicht der Vertrauensleute. Vor dem Hintergrund einer Schwemme von Umfragen, die in diesen Tage auch bei Siemens stattfinden, zeigt diese rege Beteiligung von 172 Mitarbeitern, dass das Thema Arbeitszeit den Kolleginnen und Kollegen auf den Fingernägeln brennt. Erfreulich dabei ist die hohe
Beteiligung von Beschäftigten, die noch nicht Mitglied bei der IG Metall sind.

Wie verhält sich die tatsächliche Arbeitszeit zur vertraglichen? Die tatsächliche Arbeitszeit weicht in unserem Betrieb stark von der vertraglich vereinbarten ab. Zweidrittel der Beschäftigten haben die 35h/Woche, aber nur 26 Prozent arbeitet tatsächlich so viel. Die Kolleginnen und Kollegen leisten deutlich mehr als sie vertraglich müssten. 47 Prozent der Befragten gaben an, das sie 40 Stunden oder länger arbeiten.

2017-06-28-Siemens-Vertrauensleute Info Nr. 2

 

 


Drucken Drucken