IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/presse/
23.10.2019, 12:10 Uhr

Presse

Quelle: panthermedia.net

Weitere Medieninformation der IG Metall

Presse IG Metall Bezirk Mitte

Presse IG Metall Vorstand

Aktuelle Medieninformation der Geschäftsstelle Offenbach

Warnstreik bei Pittler T+S

Forderung nach Anerkennung TV Zug

  • 27.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Alle im Betrieb anwesenden 65 Beschäftigten des Dietzenbacher Unternehmens Pittler T+S sind heute dem Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt. Mit einer kurzen Kundgebung vor dem Tor bekundeten die Metallerinnen und Metaller ihren Willen für die Anerkennung des Tarifvertrages Tarifliches Zusatzgeld zu kämpfen.

mehr...

Siemens Offenbach

Ausgliederung des Kraftverkehrsgeschäft

  • 10.05.2019
  • Aktuelles, Siemens, Betriebe/Tarif, Presse

Erneut sind die Offenbacher Beschäftigten von Unternehmensentscheidungen des Konzerns betroffen: Alle Standorte des Geschäftsbereichs sollen in ein neues Unternehmens übergehen. „Welche Folgen der Börsengang für uns hat ist offen. Detaillierte Verhandlungen darüber stehen noch aus“, erklärte der Offenbacher Betriebsratsvorsitzende Matthias Tiessen. Die IG Metall und die Betriebsräte akzeptieren die Pläne. Der Firmensitz der neuen Gesellschaft bleibt in Deutschland.

mehr...

Jubilarehrung 2018

Langjährige IG Metall-Mitglieder geehrt

  • 12.11.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Presse

Am 9. November 2018 ehrte die IG Metall Offenbach ihre 25-, 40-, 50-, 60- und 70-jährigen Jubilare im Büsingpalais Offenbach. Marita Weber, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach, begrüßte alle Anwesenden herzlich. Werner Dreibus, ehemaliger 1. Bevollmächtigter der Offenbacher IG Metall, hielt die Festrede. Der "komische Artist" und Zauberer Pierre Nicolai führte unterhaltsam durch die Veranstaltung.

mehr...

Kundgebung auf dem Frankfurter Börsenplatz

Siemens-Beschäftigte demonstrierten erneut

  • 31.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Rund 220 Beschäftigten des Siemens-Standortes Offenbach nahmen heute die Jahreshauptversammlung des Konzerns zum Anlass auf dem Börsenplatz in Frankfurt zu protestieren. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall sage vor den protestierenden Beschäftigten: "Milliardendividende für die Aktionäre und Millionengehälter für die Vorstände passen nicht mit Standortschließungen und Arbeitsplatzabbau zusammen". Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann sagte in seinem Grußwort ermutigend an die Demonstranten: „Es ist richtig, was Sie tun, manchmal muss man sich wehren. Es sind die Menschen, die Margen erarbeiten, deshalb ist Ihr Motto ‚Mensch vor Marge‘ zu treffend.“

mehr...

Siemens Offenbach

Kundgebung vor der Börse am 31. Januar 2018

  • 29.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Für Mittwoch, den 31. Januar 2018 ruft die IG Metall Offenbach zu einer Demonstration und Kundgebung in Frankfurt auf. An diesem Tag findet die Jahreshauptversammlung von Siemens in München statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Römerberg, Kundgebung ca. um 11.30 Uhr vor der alten Börse.

mehr...


Drucken Drucken