IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/seite/2/
19.01.2020, 02:01 Uhr

Gewerkschaftstag 2019

IG Metall Offenbach vertreten

  • 09.10.2019
  • Aktuelles, Gruppen/Gremien

Zwei Delegierte vertreten die IG Metall Offenbach: Matthias Tiessen (Siemens) und Martin Fahrendorf (Dematic) - beide Ortsvorstandsmitglieder. Neben der Wahl des neuen Vorstandes der IG Metall stehen mehr als 793 Anträge zur Diskussion, Beratung und Abstimmung. Als Tagesgäste können Markus Philippi und Lars Becker die Debatten an zwei Tagen verfolgen.

mehr...

Warnstreik bei Pittler T+S

Forderung nach Anerkennung TV Zug

  • 27.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Presse

Alle im Betrieb anwesenden 65 Beschäftigten des Dietzenbacher Unternehmens Pittler T+S sind heute dem Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt. Mit einer kurzen Kundgebung vor dem Tor bekundeten die Metallerinnen und Metaller ihren Willen für die Anerkennung des Tarifvertrages Tarifliches Zusatzgeld zu kämpfen.

mehr...

Sommerfest 2019

IG Metall einmal anders

  • 19.08.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe/Tarif

Der Ortsvorstand hatte die aktiven Metallerinnen und Metaller ins Mühlheimer Naturfreundehaus eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte beim Bier und Grillfleisch gemütlich "geblauscht" werden. Einige "Mutige" wagten sich in einem Wettbewerb an der Kletterwand. Auch die Solidarität kam nicht zu kurz: Die Anwesenden sammelten 380 Euro als finanzielle solidarische Unterstützung für die Streikenden von Riva in Trier, die um einen Tarifvertrag kämpfen.

mehr...

Pittler T & S Dietzenbach

Beschäftigte trafen sich zur zweiten Aktiven Mittagspause vor dem Tor

  • 16.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie

Anlässlich der ersten Tarifverhandlung der IG Metall zur Übernahme des Tarifvertrages Tarifliches Zusatzgeld (T-Zug) haben die Beschäftigten des Dietzenbacher Maschinenbauunternehmens mit einer weiteren „Aktiven Mittagspause“ am 15. Juli 2019 erneut für ihre Forderung demonstrriert.

mehr...

Offenbacher waren dabei!

Über 50 000 setzen Zeichen für eine gerechte Transformation

  • 02.07.2019
  • Aktuelles, Video

54 Kolleginnen und Kollegen aus unserer Geschäftsstelle machten sich per Bus (auch zum Teil mit privater Anreise) auf den Weg Richtung Berlin. Ihre Forderung: Aus technischem Fortschritt muss sozialer und ökologischer Fortschritt für alle werden. Was passieren muss, damit das gelingt.

mehr...


Drucken Drucken