Meldungen

Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar

Das Corona-Virus bedeutet für alle Bereiche unseres Lebens eine beispiellose Ausnahmesituation. Das Betreten der Geschäftsräume der IG Metall Offenbach ist unter Einhaltung der 3 G-Regel möglich (Geimpft, Genesen oder Test mit Nachweis). Grundsätzlich gilt außerdem, dass nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache es möglich ist, einen persönlichen Termin zu erhalten. Wir möchten vorab klären, ob dies nicht auch auf anderem Weg erfolgen kann, um Kontakte zu minimieren. mehr....

Kein Platz für Faschisten in Offenbach

Solidarität statt Höcke

  • 05.02.2021
  • Aktuelles

Am 12. Februar will Björn Höcke in einer Kundgebung vor dem Offenbacher Rathaus seine rassistische und faschistische Hetze verbreiten. Dagegen formiert sich in Offenbach ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis. Als Gewerkschaften stehen wir konsequent gegen rechte Ausgrenzung und rufen daher dazu auf, gemeinsam für ein solidarische Miteinander einzustehen.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

Zweite Verhandlung endet Ergebnislos

  • 28.01.2021
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie

In der zweiten Tarifverhandlung für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland (Mittelgruppe) hat es zwischen den Arbeitgebern und der IG Metall keine Annäherung gegeben. Die Tarifverhandlungen werden am 18. Februar 2021 fortgesetzt.

mehr...