IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/wir-haben-die-arbeitgeber-bewegt/
18.11.2019, 21:11 Uhr

Tarifrunde Metall-und Elektroindustrie

Wir haben die Arbeitgeber bewegt

  • 18.05.2016
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie

Heute in einem Jahr liegen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 4,8 Prozent höher als gegenwärtig. Das ist gut für alle: spürbar in den Portemonnaies und spürbar in der höheren Binnenkaufkraft. Die Erhöhung erfolgt in zwei Stufen: 2,8 Prozent ab 1. Juli dieses Jahres, weitere 2,0 Prozent folgen ab 1. April 2017.

Heute in einem Jahr liegen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 4,8 Prozent höher als gegenwärtig. Das ist gut für alle: spürbar in den Portemonnaies und spürbar in der höheren Binnenkaufkraft. Die Erhöhung erfolgt in zwei Stufen: 2,8 Prozent ab 1. Juli dieses Jahres, weitere 2,0 Prozent folgen ab 1. April 2017. Für die Monate April, Mai und Juni 2016 gibt es einen Pauschalbetrag von 150 Euro (Auszubildende 65 Euro). Am Freitagmittag, den 13. Mai wurde das Verhandlungsergebnis für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland übertragen. Dies gilt vorbehaltlich der Zustimmung unserer Tarifkommission, die für den 19. Mai eingeladen ist. Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie erhalten mit diesem Abschluss einen fairen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg.

Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für das Engagement der Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben der Geschäftsstelle Offenbach bedanken. Ihr habt zu diesem fairen Ergebnis beigetragen. Nicht nur durch die Zeit, welche jeder und jede persönlich investiert hat, sondern auch durch kreative und spaßige Aktionen. Vielen Dank dafür!

2016-05-17-Tarifergebnis


Drucken Drucken