Am 26. September ist Bundestagswahl!

Warum Metallerinnen und Metaller wählen gehen

  • 07.09.2021
  • Aktuelles

Sechs Metalllerinnen und Metaller verraten, warum sie die Möglichkeit nutzen und ihr Kreuz auf dem Wahlzettel setzen. Jede und Jeder, der wählen darf, sollte dieses Recht auch nutzen.

Warum Metallerinnen und Metaller ihr Kreuz setzen werden

Aktiv wahlberechtigt sind nach § 12 des Bundeswahlgesetzes Deutsche, die am Wahltag

  •     mindestens 18 Jahre alt sind,
  •     seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz oder sonstigen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und
  •     nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Übrigens: das war nicht immer so. Erst seit 1919 dürfen Frauen ihr aktives und passives Wahlrecht ausüben.