Rente

So wird das Rentenjahr 2021

  • 13.01.2021
  • Aktuelles, 55plus

Das neue Jahr bringt bei der Rente einige Änderungen – und viel Streit um den weiteren Kurs in der Rentenpolitik. Was auf die Versicherten zukommt und was die IG Metall im Superwahljahr erreichen will.

Die gute Nachricht zuerst: 2021 tritt die Grundrente in Kraft. Das bedeutet: Mehr Geld für rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner mit schmalen Alterseinkünften (wie die Grundrente genau funktioniert steht hier).

Weitere Neuerung: Die sogenannten Beitragsbemessungsgrenzen steigen – also der maximale Bruttolohn, bis zu dem Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt werden. Gutverdiener zahlen dadurch etwas mehr in die Rentenkasse, erwerben aber auch höhere Rentenansprüche.

weitergehende Informationen hier