IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/offenbach-solidarisch-mit-betroffenen-von-halberg-guss/
17.06.2019, 19:06 Uhr

Kampf um Sozialtarifvertrag

Offenbach solidarisch mit Betroffenen von Halberg Guss

  • 13.07.2018
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif

Am 12. Juli 2018 demonstrierten hunderte Kolleginnen und Kollegen der Neuen Halberg Guss GmbH in Frankfurt. Die Betroffenen aus Saarbrücken und Leipzig streiken seit 27 Tagen für einen Sozialtarifvertrag. Gestern fand die erste Tarifverhandlung zwischen der IG Metall und dem Arbeitgenber in Frankfurt statt. Begleitet wurde diese Verhandlung von einer lauten Demonstration. Viele Mitglieder zeigten sich solidarisch, auch Offenbacher Kolleginnen und Kollegen unterstützten die Halberger beim Arbeitskampf.

Die Beschäftigten streiken für einen Sozialtarifvertrag. Zitat: „Die Belegschaften der Neue Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken sind entschlossen: Sie werden um ihre Arbeitsplätze kämpfen. Zwischen dem Autobauer Volkswagen und einem seiner größten Zulieferer, der Prevent-Gruppe, gehen wöchentlich Millionen Euro über den Tisch, um Vertragsstreitigkeiten zu regeln. Doch bei denjenigen, die diese Werte täglich erwirtschaften, kommt davon nichts an. Die Kolleginnen und Kollegen sehen, dass ihre Arbeitsplätze extrem in Gefahr sind. Die Belegschaft wird nicht auf ihr Schicksal warten und sich diesem kampflos hingeben“.

Hier finden sie weitere Informationen.

Sie möchten die Kolleginnen und Kollegen im Kampf um die Arbeitsplätze unterstützen? Dann unterzeichnen Sie bitte die Petition, die sich an die Wirtschaftsministerin des Landes Saarland richtet.


Drucken Drucken