Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Metallerinnen und Metaller in Offenbach machen Druck in der ersten Warnstreikwelle

  • 15.03.2021
  • Aktuelles, Video, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie, Vertrauensleute

Das Kreativ-Team der IG Metall Offenbach hat weiter gearbeitet. Ergebnis: Ein Zusammenschnitt der Warnstreikaktivitäten in der Geschäftsstelle der letzten zwei Wochen. Mehr als 920 Kolleginnen und Kollegen aus 10 Betrieben haben sich an der ersten Warnstreikwelle beteiligt.

IG Metall Offenbach: Metallerinnen und Metaller machen Druck in der ersten Warnstreikwelle

Beteiligte Betriebe waren: GKN, Magna, Dematic, Feintool, manroland, Zeppelin, Pittler, Diskus, OHP, Roof

Die zweite Warnstreikwelle wird vom 15. bis 26. März 2021 stattfinden. Es gilt jetzt den Arbeitgeber weiter zu zeigen, was die Beschäftigten von ihrem "Angebot" halten.