IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/kahlschlag-soll-vollzogen-werden/
20.11.2019, 23:11 Uhr

Siemens Offenbach

Kahlschlag soll vollzogen werden

  • 16.11.2017
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Die Befürchtungen zu Kahlschlagplänen im Kraftwerksbereich sind eingetroffen. Die Siemens AG hat heute im Wirtschaftsausschuss ihre Absicht, tausende Arbeitsplätze abzubauen und Standorte zu schließen bestätigt. Der Offenbacher Siemens Betrieb mit über 800 Beschäftigten steht nach diesen Plänen vor dem Aus.

„Mit den beabsichtigten betriebsbedingten Kündigungen und der Standortschließung hat Siemens eine rote Linie überschritten“, erklärte die 1. Bevollmächtigte der Offenbacher IG Metall, Marita Weber. „Gegen diese Politik der sozialen Kälte und gesellschaftlichen Verantwortungslosigkeit werden wir uns mit aller Kraft wehren. Wenn es aber darum geht, dass im Sinne der Beschäftigten und des Unternehmens beste Konzept zu finden, um für die Zukunft noch besser aufgestellt zu sein, stehen wir zur Verfügung. Wirtschaftlichkeit und Beschäftigungssicherung gehören für uns untrennbar zusammen.“

 

2017-11-16-Presseinformation zu Siemens

 


Drucken Drucken