IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/groesste-beschaeftigtenbefragung-deutschlands-unterstuetzt-guten-zweck-beim-box-club-nordend-in-offenbac/
17.06.2019, 05:06 Uhr

IG Metall Offenbach spendet 2000 Euro

Größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands unterstützt guten Zweck beim Box-Club Nordend in Offenbach

  • 21.12.2017
  • Aktuelles, Gruppen/Gremien, Ortsvorstand, Presse

Die IG Metall Offenbach hat im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung "Politik für alle – sicher, gerecht und selbst bestimmt“ 2000 Euro an den Verein „Box-Club Nordend Offenbach e.V.“ für das Projekt „Demokratie-Verstehen und Lernen“ (Wege aus der Radikalität aufzeigen) gespendet. Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt in der Region. Welches Projekt die Spende erhält, kann die IG Metall vor Ort entscheiden.

Die IG Metall Offenbach hat im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung "Politik für alle – sicher, gerecht und selbst bestimmt“ 2000 Euro an den Verein „Box-Club Nordend Offenbach e.V.“ für das Projekt „Demokratie-Verstehen und Lernen“ (Wege aus der Radikalität aufzeigen) gespendet. Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt in der Region. Welches Projekt die Spende erhält, kann die IG Metall vor Ort entscheiden.

 

„Nur in einer gerechten Gesellschaft können alle Menschen sicher und selbst bestimmt leben. Dafür arbeiten wir als IG Metall und zeigen Solidarität mit jenen, die Unterstützung brauchen“, sagte Marita Weber, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach.

„Die Beschäftigten setzen mit ihrer Teilnahme ein Zeichen für einen arbeitszeitpolitischen Aufbruch und unterstützen zugleich einen guten Zweck.“ In der Region haben sich über 2700 Beschäftigte an der Befragung beteiligt. Der Ortsvorstand hatte beschlossen die Summe auf 3000 Euro aufzurunden. Die ersten 1000 Euro waren den Verein „Zusammenleben der Kulturen“ in Dietzenbach übergeben worden.

2017-12-19-Presseinformation Übergabe Spende

 

 

 


Drucken Drucken