IG Metall Offenbach
https://www.igmetall-offenbach.de/aktuelles/meldung/beschaeftigte-trafen-sich-zur-zweiten-aktiven-mittagspause-vor-dem-tor/
23.10.2019, 12:10 Uhr

Pittler T & S Dietzenbach

Beschäftigte trafen sich zur zweiten Aktiven Mittagspause vor dem Tor

  • 16.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Metall- und Elektroindustrie

Anlässlich der ersten Tarifverhandlung der IG Metall zur Übernahme des Tarifvertrages Tarifliches Zusatzgeld (T-Zug) haben die Beschäftigten des Dietzenbacher Maschinenbauunternehmens mit einer weiteren „Aktiven Mittagspause“ am 15. Juli 2019 erneut für ihre Forderung demonstrriert.

Mit einer ersten Aktion am 29. Juni 2019 konnten sie die Verweigerungshaltung der Unternehmensleitung durchbrechen und die Aufnahme von Verhandlungen durchsetzen.
„Die Kolleginnen und Kollegen arbeiten engagiert und flexibel für Pittler. Diesen Einsatz nimmt das Unternehmen auch gerne entgegen, aber etwas mehr Einkommen und etwas mehr Flexibilität zugunsten der Beschäftigten soll es nicht geben. Das akzeptieren wir nicht“ erklärte Marita Weber, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Offenbach. "Wenn es nötig wird, haben wir noch andere Ideen für Aktionen."


Drucken Drucken