IG Metall Offenbach
http://www.igmetall-offenbach.de/presse/
23.11.2017, 02:11 Uhr

Presse

Quelle: panthermedia.net

Weitere Medieninformation der IG Metall

Presse IG Metall Bezirk Mitte

Presse IG Metall Vorstand

Aktuelle Medieninformation der Geschäftsstelle Offenbach

Siemens Offenbach

600 Beschäftigte demonstrierten

  • 17.11.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Von der heutigen Betriebsversammlung erwarteten die Beschäftigten von Siemens Offenbach klare Aussagen über die ihre Zukunft. Diese Erwartung wurde tief enttäuscht. „Die Kommunikation mit der Belegschaft ist unsäglich,“ sagte Matthias Tiessen in der Betriebsversammlung. „Ich erwarte dass das Unternehmen den Beschäftigten eindeutig sagt, wie Ihre Zukunft aussieht.“ Ihren Unmut bekundeten die Beschäftigten auf der Straße. 600 Beschäftigte folgten dem Aufruf der IG Metall Offenbach zu einer Demonstration um das Firmengelände am Offenbacher-Kaiserlei und zeigten der Konzernleitung symbolisch die Rote Karte. Horst Schneider, Oberbürgermeister der Stadt Offenbach, sagte den Beschäftigten die Unterstützung der Stadt Offenbach zu.

mehr...

Siemens Offenbach

Kahlschlag soll vollzogen werden

  • 16.11.2017
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Die Befürchtungen zu Kahlschlagplänen im Kraftwerksbereich sind eingetroffen. Die Siemens AG hat heute im Wirtschaftsausschuss ihre Absicht, tausende Arbeitsplätze abzubauen und Standorte zu schließen bestätigt. Der Offenbacher Siemens Betrieb mit über 800 Beschäftigten steht nach diesen Plänen vor dem Aus.

mehr...

Siemens Offenbach

Ungewisse Zukunft - Beschäftigte wollen sich wehren

  • 26.10.2017
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Siemens, Presse

Betriebsrat und Beschäftigte haben auf der gestrigen Betriebsversammlung verlangt, dass Siemens die Karten auf den Tisch legen muss. Die Medienberichterstattung zu den „Kahlschlagplänen im Kraftwerksbereich“ standen im Mittelpunkt der außerordentlichen Versammlung.

mehr...

Betriebsrätekonferenz

Es wird Zeit, dass wir etwas drehen

  • 09.05.2017
  • Aktuelles, Betriebe/Tarif, Presse

80 Betriebsratsmitglieder aus den verschiedensten Betrieben der Region diskutierten heute über aktuelle Fragen der Arbeitszeitgestaltung und –flexibilität. „Die Arbeitnehmer der Metall- und Elektroindustrie haben in der Beschäftigtenbefragung der IG Metall klare Forderungen formuliert: 96 Prozent wollen ein starkes Arbeitszeitgesetz, sagte IG Metall Bezirksleiter Jörg Köhlinger vor den Anwesenden. „Die Forderung der Arbeitgeberverbände nach Aufhebung des Achtstundentages und Aufweichung der Ruhezeiten zwischen den Schichten geht an den Interessen der Beschäftigten vorbei. Die IG Metall wird zudem die arbeitszeitpolitischen Interessen ihrer Mitglieder in der Tarifbewegung 2018 zum Thema machen.“

mehr...

Befragung 2017

Das wollen die Beschäftigten

  • 26.04.2017
  • Aktuelles, Presse

Die Zahl übertraf alle Erwartungen: 680 000 Menschen aus gut 7000 Betrieben haben sich bundesweit an unserer Beschäftigtenbefragung beteiligt: Wie wollen wir arbeiten? Wie wollen wir leben? Die Ergebnisse sind eindeutig - die Politik muss handeln. Im Wahljahr 2017 kommt es auf die Wünsche und Bedürfnisse der Beschäftigten an. Auch im Bereich der IG Metall Offenbach haben sich mehr als 2500 Kolleginnen und Kollegen beteiligt.

mehr...


Drucken Drucken